JAEB Düsseldorf

Kandidatin Daniela Hernler-Henze

 


Mein Name ist Daniela Hernler-Henze, ich bin 40 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Düsseldorf-Mörsenbroich. Meine Töchter sind 4 Jahre und 17 Monate alt und besuchen die KiTa St. Franziskus-Xaverius.
Bereits im letzten Jahr durfte ich gewähltes Mitglied des JAEB Düsseldorf sein. Ich habe diese
Aufgabe sehr gerne wahrgenommen und freue mich, wenn ich in diesem Jahr wieder aktiv dabei sein kann. Gerne möchte ich die begonnene Arbeit weiterführen, Neues anpacken und den Kindern und Eltern in Düsseldorf eine Stimme geben.
Mir ist es wichtig, die Kommunikation von Eltern untereinander sowie mit den Kita-Leitungen zu fördern. Gerne will ich eine positive Zusammenarbeit im Sinne aller vorantreiben und die Interessen von Eltern auf städtischer Ebene mitgestalten. Es ist und bleibt wichtig, den Interessen und Anliegen der Eltern und Kinder eine Plattform zu geben.
Vor allem aber liegt mir das Kindeswohl am Herzen. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, auf die Bedürfnissen von Kindern und Eltern rund um die Kinderbetreuung einzugehen. Besonders im Hinblick auf die Pandemie waren und sind immer noch Maßnahmen erforderlich, die differenziert und bedürfnisorientiert ergriffen werden müssen. Hier möchte ich an meine Erfahrungen aus den letzten Jahren als Elternbeirätin anknüpfen und als Mitglied des JAEB Bestehendes weiter ausbauen.

Vielen Dank für euer Vertrauen,

Daniela